DVB-T Test im Floßhafen

DVB-T Test im Floßhafen

Seit 04.10.04 ist es nun so weit, mit zurzeit 21 Programmen wird von Frankfurt aus digitales Fernsehen ausgestrahlt. Das so genannte „Überall Fernsehen“ wird auf dem terrestrischen Weg gesendet so daß es möglich ist, diese mit einer kleinen Antenne im Rhein-Main-Gebiet zu empfangen.
Die Frage war nun, funktioniert es auch im Aschaffenburger Floßhafen?
Die Antwort ist „JA“.
In Zusammenarbeit mit der Firma WGonline.de haben wir mit dem DVB-T Receiver Protek 1000DVB-T und unterschiedlichen Antennen, Messungen durchgeführt.
Das Ergebnis war erstaunlich gut. Bereits mit einer kleinen Antenne (ca.25cm hoch) die unter anderem auch für eine Außeninstallation vorgesehen ist, war ein störungsfreier Empfang möglich.
Für die Bootsfahrer aus dem Aschaffenburger Floßhafen bedeutet dies, daß ab der Saison 2005 ca. 20 TV-Programme ohne aufwendige Installation einer Sat-Antenne empfangbar sind.




 

Fußballweltmeisterschaft 2006
Aktion der WSP